Liebe Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn e.V.

  der Sommer hat sich inzwischen auch schon einmal von seiner schönen Seite gezeigt. Wir haben daher – mit viel Mut und in Anbetracht des Kulturhauptstadtjahres – weitere Veranstaltungen im III. Quartal auch „open-air“ geplant.     04.07.2010 (Sonntag) 10.00 Uhr                                [nbsp...

Tagesausflug zum Nato-Flugplatz (AWACS-Flugzeuge) in Geilenkirchen
Termin und weitere Einzelheiten stehen noch nicht fest.

Die im vergangen Jahr wegen der großen Hitze nur teilweise durchgeführte Fahrradtour zum Landschaftspark Nord wird voraussichtlich im Mai in voller Länge nachgeholt.

Treffpunkt am Museumsplatz in Vluyn um 9.00 Uhr. Route: Von Vluyn geht es am "Geleucht" vorbei zur Rheinbrücke der A 42 (bei Baerl). Auf der anderen Rheinseite fahren wir dann durch die Duisburger Stadtbezirke Beeckerwerth, Beeck und Mei...

Liebe Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn e.V.,

    mit Beginn des Frühlings werden auch die Hinweise auf Veranstaltungen wieder zahlreicher. Ich freue mich darauf, Sie wieder zu sehen.     Veranstaltungen im II. Quartal 2010 und Hinweise:     17.04.2010 ( Samstag ) 15.00 Uhr Treffen der Museumsaufsichten (natürlich auch diejenigen, die sich zukünftig an der Beaufsichtigung beteiligen möchten) im kleinen Saal oben in der Kulturhalle zur Besprechung des neuen Dienstplanes.     [nbsp...

Liebe Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn e.V.,

der Sommer hat sich inzwischen auch schon einmal von seiner schönen Seite gezeigt. Wir haben daher – mit viel Mut und in Anbetracht des Kulturhauptstadtjahres – weitere Veranstaltungen im III. Quartal auch „open-air“ geplant.

 

04.07.2010 (Sonntag) 10.00 Uhr

19. Niederrheinischer Radwandertag

An der Organisation und Durchführung beteiligen sich unter Leitung der Stadt Krefeld cirka 70 Städte und Gemeinden vom Niederrhein und aus de...

Liebe Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn e.V.,

 

 

mit Beginn des Frühlings werden auch die Hinweise auf Veranstaltungen wieder zahlreicher. Ich freue mich darauf, Sie wieder zu sehen.

 

Veranstaltungen im II. Quartal 2010 und Hinweise:

 

17.04.2010 ( Samstag ) 15.00 Uhr

Treffen der Museumsaufsichten (natürlich auch diejenigen, die sich zukünftig an der Beaufsichtigung beteiligen möchten) im kleinen Saal oben in der Kulturhalle zur Besprechung des n...

Reiseplanung für das Jahr 2010   Tagesausflug nach Duisburg Mittwoch, 19. Mai 2010 Abfahrt Museumsplatz 8.30 Uhr   Geplant ist am Vormittag ein Besuch der Stadtwerke Duisburg mit folgendem Programmablauf: Beginn 9.00 Uhr mit einem kurzen Vortrag, Besichtigung des Heizkraftwerkes, Turmfahrt und Mittagessen. Dauer insgesamt ca. 4 Std. bis 13.00 Uhr. Ein Wahrzeichen der Stadt Duisburg ist der Turm der Stadtwerke Duisburg AG, der 200 Meter in den Himmel ragt. Auf 180 Metern Höhe befindet sich die Aussichtsplattform - die höchste in ...

Liebe Mitglieder und Freunde,

Veranstaltung im I. Quartal 2010 und Hinweise:

[b]07.01.2010 (Donnerstag) [/b]
Hinweis auf eine [b]Bürgerversammlung in der Kulturhalle [/b]auf Einladung des Bürger-meisters unserer Stadt. Beginn der Bürgerversammlung und Themen werden in der Tagespresse bekannt gegeben.

[b]09.01.2010 (Samstag) 15.00 Uhr
Kaffeetrinken der Museumsaufsichten. [/b]Auch in diesem Jahr findet das tradionelle gemeinsame Kaffetrinken aller Aufsichten aus den beiden Heimat- und Verkehrs-vereinen wieder stat...

[b]12.10.2009 ( Montag ) 20.00 Uhr
Plattdeutscher Stammtisch[/b]
Seit mehr als 20 Jahren besteht unsere Veranstaltungsreihe Plattdeutscher Stammtisch. Jeweils mit Beginn des letzten Quartals beginnt diese Reihe und endet im April des Folgejahres. Auch in diesem Jahr wieder ab 20.00 Uhr in der Gaststätte Dürer Stuben. Die [b]weiteren Termine sind am 09.11.2009 um 20.00 Uhr und am 14.12.2009 um 19.00 Uhr[/b](mit gemeinsamen Abendessen); die Leitung liegt in den Händen von Heinz Marten.
Wir suchen noch eine Interessierte/einen Inte...

[b]05.07.2009 (Sonntag) 10.00 Uhr
18. Niederrheinischer Radwandertag [/b]
Das Einzigartige am Niederrheinischen Radwandertag ist die Tatsache, dass alle Routen markiert und untereinander vernetzt sind. Die Radler können frei wählen, wie sie ihre Touren kombinieren und wie weit sie fahren möchten. 2008 nahmen rund 31.000 Pedalritter an diesem Radelereignis am ersten Julisonntag teil. Insgesamt 62 Routen zwischen 30 und 70 Kilometer Länge standen zur Auswahl. 59 niederrheinische Orte  und 14 niederländische Orte im Grenzgebiet ...