Liebe Mitglieder des Heimat und Verkehrsvereins Vluyn e.V.

 

Der Sommer mit all seinen Möglichkeiten steht vor der Tür. Viele werden auch in diesem Jahr wieder fernab von Vluyn Urlaub machen und neue Eindrücke gewinnen. Damit Sie sich nicht langweilen laden wir Sie zu unseren Veranstaltungen recht herzlich ein:

 

Veranstaltung im III. Quartal 2004 und Hinweise:

 

4.7.2004 (Sonntag) 10.00 Uhr

13. Niederrheinischer Radwandertag

       [...

Liebe Mitglieder des Heimat und Verkehrsvereins Vluyn e.V.

 

Im vergangenen Jahr haben sich die hiesigen Volks-und Raiffeisenbanken zur Volksbank Niederrhein eG zusammengeschlossen. Damit hat sich für viele Vereinsmitglieder nicht nur die Bankleitzahl, sondern auch die Kontonummer geändert.

Aufgrund einer EDV-Umstellung ändern sich in diesem Jahr auch die Kontonummern bei der Stadtsparkasse Neukirchen-Vluyn, jetzt Sparkasse am Niederrhein.

Alle Vereinsmitglieder würden uns sehr unterstützen, wenn Sie uns...

Liebe Mitglieder des Heimat und Verkehrsvereins Vluyn e.V.

Heute habe ich drei Gründe, Ihnen zu schreiben:

Ein erfolgreiches Jahr unserer Vereinsarbeit liegt hinter uns; allein des IV. Quartal bot mit insgesamt sieben verschiedenen Angeboten die Möglichkeit, Gemeinsamkeit zu erleben. Sei es bei einer Wanderung, einer Besichtigung, bei der Pflege der Grafschafter Mundart bei den Stammtischen oder beim Mundartnachmittag oder sei „nur“ auf dem Martinsmarkt mitten im Dorf.

Die vor uns liegenden Weihnachtstage lassen...

An alle Mitglieder des Heimat und Verkehrsvereins Vluyn e.V.

 

 

 

Veranstaltung im IV. Quartal 2003 und Hinweise:

 

 

04.10.2003 Samstag

Unserer nächster plattdeutscher Nachmittag findet im Evangelischen Gemeindesaal statt. Wir wollen um 15.00 Uhr mit "Det und dat op Platt" beginnen, die Tür steht allen Interessierten ab 14.30 Uhr offen. Gegen Zahlung eines Kostenbeitrages von € 5,00 ist auch bereits der Kaffee, der Kuchen und ein Kaltgetränk mit abgegolte...

An alle Mitglieder des Heimat und Verkehrsvereins Vluyn e.V.

 

 

 

Veranstaltungen im III. Quartal 2003 und Hinweise:

 

Im letzten Mitglieder-Rundbrief hatten wir schon mitgeteilt, dass unsere Mehrtagesfahrt nach Bremen und Bremerhaven bereits ausgebucht sei. Aus persönlichen Gründen möchten jedoch 3 Teilnehmer von der Anmeldung zurücktreten. Diese Plätze stehen daher ab sofort noch zur Verfügung. Hier noch einmal der Ablauf in Kurzfassung:

4.9. (Donnerstag) bis 9.9.2...

An alle Mitglieder des Heimat und Verkehrsvereins Vluyn e.V.

 

Am 28.4.1928 veröffentlichte die Preußische Regierung in Ihrem Amtsblatt " Die Vereinigung der Landgemeinden Neukirchen und Vluyn ............"

 

75 Jahre später ist der Bindestrich Anlass für eine Ausstellung des Museums Neukirchen-Vluyn (vom 28.4.bis zum 31.5.2003), die vor dem Hintergrund der Weimarer Zeit, die zeitgeschichtliche Entwicklung von NeukirchenVluyn in den Jahren 1925 bis 1935 beleuchtet. Nutzen Sie diese Gelegenheit, sich ...

 

An

alle Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn

 

Für die Mitglieder, die verhindert waren, hier ein kurzer Bericht über die Mitgliederversammlung am 6.11.2002 in der Kulturhalle:

Die Geschäfts- und Finanzberichte fielen positiv aus und es folgten entsprechende Entlastungen.

In dieser Mitgliederversammlung endete die satzungsmäßige Wahlperiode für den Vorstand. Unter der Wahlleitung von Herrn Dr. Beckmann wurden gewählt/wiedergewählt:

 

Vorsitzender...

 

An

alle Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn

 

 

bei der kürzlich durchgeführten Bundestagswahl lag die Beteiligung der Bevölkerung bei ca. 80 Prozent. Wie jeder weiß, entscheiden die Mandatsträger dann darüber wer zukünftig in Deutschland die Richtlinien der Politik bestimmt.

 

Im November diesen Jahres stehen auch bei uns im Heimat- und Verkehrsverein Neu- wahlen an. Die "Legislaturperiode" der von Ihnen gewählten Vorstandsmitglieder endet in der auf...

 

An

alle Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn

 

 

"Frust" - so war die Überschrift in einer kürzlich erschienenen Ausgabe von "NV-Aktuell". Der Lei(d)tartikel beklagte das geringer werdende Engagement in den Institutionen und Vereinen.

Im ersten Halbjahr bedurften 15 eigene Aktivitäten, Veranstaltungen, Stammtische, u.a.

zur Vorbereitung und Durchführung einer gehörigen Portion Engagement.

Erst vor wenigen Tagen trafen sich die ehrenamtlichen Aufsichten ...