HVVHVVHVVHVV

Projekte im Stadtgebiet

Seit seiner Gründung bemüht sich der Verein um die Verschönerung des Ortsbildes.

Einige unserer erfolgreichen Projekte möchten wir Ihnen vostellen:
projekte1.jpg

Kirchenbeleuchtung
Ende 2002 wurde von unserem Verein ein erster Abschnitt zur Kirchenbeleuchtung realisiert. Es wurden Scheinwerfer im Boden eingelassen, die die Süd- und die Westseite beleuchten. Am Turm wurden weitere Scheinwerfer angebracht, die den Turm rundum ausleuchten.
Die Vervollständigung der Beleuchtung auf der Nordseite erfolgte 2 Jahre später.

projekte2.jpg

Schilderzusätze mit historischem Inhalt
In einer gemeinsamen mit dem Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen abgestimmten Vorgehensweise wurden in der ganzen Stadt Straßenschilder mit historischen Bezug mit Erläuterungsschildern versehen; wir haben dies bei 10 Straßen im Stadtteil Vluyn umgesetzt.

projekte3.jpg

Leineweberbrunnen
Der Brunnen wurde Ende der 80er Jahre nach einem öffentlichen Wettbewerb errichtet.
Der Brunnen wurde nach einem Entwurf mit drei Spindeln initiiert und nach diversen Modifikationen bei der nötigen Ausschreibung durch die Stadtverwaltung so aufgestellt.

Er stellt eine aufgewickelte Stoffbahn auf einem "Kettbaum" dar. Im Gegensatz zum klassischen Brunnen hat er keine richtig sprudelnde Wasserführung; nur sparsam tröpfelt Wasser im Drahtgeflecht von oben herunter. Seine schönste Wirkung entfaltet er bei direktem Sonnelicht - wenn die Wassertropfen in allen Farben schillern.

Er ist auch heute noch ein umstrittenes "Kunstwerk im öffentlichen Raum".

projekte4.jpg

Pumpe mit Findling
Eines der ersten Projekte des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn e.V. war die Wiederherstellung der alten Handpumpe auf dem Leineweberplatz.

Im Jahr 2014 erfolgte eine eine Generalüberholung.

projekte5.jpg

Historischer Stadtrundgang in Vluyn
Dieses Projekt wurde gemeinsam mit dem Museumsverein, dem Arbeitskreis Stadtmarketing und dem Sponsorenkreis Wirtschaft in der Stadt Neukirchen-Vluyn realisiert.
Parallel dazu wurde ein "Historischer Stadtrundgang" auch in Neukirchen unter Mitwirkung des heimat- und Verkehrsvereins Neukirchen e.V. realisiert.

projekte6.jpg

Mai- und Handwerkerbaum
Aus Anlass der 700-Jahr-Feier von Vluyn wurde dieses Projekt von ortsansässigen Handwerkern initiiert, gesponsert und mit Unterstützung unseres Vereins errichtet.
Alljährlich zum 30. April wird der Baum von uns mit einem Maikranz geschmückt. Dabei werden wir tatkräftig durch den Löschzug Vluyn der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt.

projekte7.jpg
Wir haben lange daran gearbeitet,das Naturdenkmal - die Blutbuche am Eingang des Vluyner Platz - auch "ins rechte Licht" zu setzen. Die Blutbuche ist in der Dämmerung und in der Dunkelheit ein leuchtender Anziehungspunkt in unserem Zentrum.
Hahn.jpg

300 Jahre Dorfkirche Vluyn 1715 - 2015:

unser Geschenk zum Jubiläum der Dorfkirche sitzt auf dem Kirchturm

Wiedervereinigungseiche.jpg

Wiedervereinigungseiche am Vluyner Nordring

Diese Eiche wurde am 3.10.1990 aus Anlass der Wiedervereinigung durch Frau Kornelia Kuhn gepflanzt.

Die 1990 auf unsere Initiative hin geschaffene Umrandung wurde jetzt dem Wachstum des Baumes angepasst.