HVVHVVHVVHVV

Archiv

01.10.2011

Mitgliederinformation für das 4. Quartal 2011

Liebe Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn e.V.,

auf die folgenden Veranstaltungen im IV. Quartal möchte ich Sie hinweisen und zur Teilnahme herzlich einladen.

 

10.10.2011 (Montag) 19.30 Uhr
Plattdeutscher Stammtisch. Traditionell beginnt im Herbst unsere Mundartreihe in der Gaststätte Dürer Stuben unter der Leitung von Heinz Marten. Alle Interessierte sind eingeladen zum Zuhören und - wer möchte - auch zum Mitmachen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Folgetermine sind am 14.11.2011 um 19.30 Uhr und am 12.12.2011 bereits um 19.00 Uhr. Im Dezember klingt das Jahr mit einem gemeinsamen Abendessen aus.

 

bis zum 06.11.2011
Sonderausstellung im Museum. Für die Ausstellung "Vermessen und Gezeichnet" ist das Ortsgeschichtliche Museum in der Kulturhalle zu besonderen Terminen geöffnet. Es werden (Land-)Karten aus der Region Neukirchen-Vluyn und Gerätschaften zur Land-Vermessung gezeigt. Die Ausstellung ist Herrn Werner Kremers gewidmet, der die Datenerfassung des Museumsarchiv großzügig gefördert hat.
Öffnungszeiten: Di, Mi, Do, Sa, So 15 - 17 Uhr; So auch 11 - 13 Uhr; Führungen am 25.09. und 16.10. um 11.15 Uhr.
Den Besuch dieser Ausstellung des Museumsvereins möchten wir Ihnen besonders empfehlen.

 

05.11 - 06.11.2011 (Samstag/Sonntag)
Martinsmarkt rund um die Dorfkirche
In diesem Jahr findet wieder – im jährlichen Wechsel mit dem Weihnachtsmarkt rund um Schloss Bloemersheim – der Martinsmarkt mit seiner besonderen Atmosphäre rund um die evangelische Dorfkirche in Vluyn statt. Wir freuen uns auf ein zwangloses Treffen an unserem Vereinsstand.

 

Aus dem Vereinsleben:

 

Die Teilnehmer der Mehrtagesfahrt nach "Starlsund, Rügen und Usedom" treffen sich zu einem "Bilderabend". Sobald die Details feststehen erhalten alle Teilnehmer eine gesonderte schriftliche Einladung.

 

Am Grafschafter Wanderweg in Niep haben wir auf Anregung der Antoniusgilde und der Familie Bonsels eine Ruhebank aufgestellt. Damit haben wir den Standort des Antoniuskreuzes vervollkommnen können und unsere Ruhebankstandorte um eine Station erweitert.

 

Der Löschzug Vluyn der Freiwilligen Feuerwehr ist in sehr beengten nicht optimalen Räumlichkeiten an der Niederrheinallee untergebracht. Seit Jahren warten die Mitglieder des Löschzuges auf einen Neubau, der den heutigen Anforderungen gerecht wird. Der Vorstand unterstützt die Feuerwehrleute bei ihrer Forderung nach angemessenen und zweckmäßigen Räumlichkeiten.

 

In diesem Zusammenhang hätten wir Sie gerne kurzfristig über die Aktionen der Feuerwehrleute per e-mail informiert und Ihre Unterstützung erbeten. Leider sind uns nur sehr wenige (aktuelle) e-mail-Adressen bekannt. Ich bitte Sie daher, uns für zukünftige kurzfristige Informationen unter info@hvv-vluyn.de ihre aktuelle e-mail-Adresse mitzuteilen. Diesen Weg können Sie auch nutzen, um uns über Adressänderungen oder Änderungen der Bankverbindung zu informieren.

 

Kennen Sie unsere Internetseite hvv-vluyn.de ?


 

"Runde Geburtstage bedürfen einer besonderen Beachtung". Der Vorstand wünscht den Geburtstagskindern des 3. Quartals nachträglich alles erdenkliche Gute - insbesondere aber Gesundheit - zum Geburtstag:

 

 

Ich wünsche Ihnen schöne Sommertage und erholsame Ferien.

 

Hans Delihsen
- 1.Vorsitzender -