HVVHVVHVVHVV

Archiv

20.12.2007

Mitgliederinformation für das 1. Quartal 2008

 

Liebe Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn e.V.,
 
das Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu. Es war nach meiner Meinung ein erfolgreiches Jahr für unseren Verein.
Der Auftakt mit „Buurefrouen op Tour“, dem neuen niederrheinischen Volksstück mit „Et Vluynsche Linnewäwer-Theater“, war toll. Von dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden und Helfer.
Das Aufhängen des Maikranzes – in diesem Jahr bei bestem Wetter und mit einer schmissigen Jazzband an einem Löschfahrzeug – war aufgrund der guten Resonanz eine gelungene Veranstaltung.
Inzwischen erstrahlt auch der Handwerkerbaum aufgrund des neuen Anstrichs – jetzt mit einem Rot wie es im Vluyner Wappen enthalten ist.
Die Verleihung des Bürgerpreises durch die Sparkassenkulturstiftung für unser ehrenamtliches Engagement für Vluyn und im Museum war eine Anerkennung der Leistung vieler Mitglieder bei der Verfolgung und Umsetzung unserer satzungsmäßigen Aufgaben. Wir haben uns im Vorstand sehr über diese Auszeichnung gefreut und bedanken uns bei Ihnen allen.
Das Familienfest war der Höhepunkt: Durch den Verzicht auf externe Künstler, mit Ausnahme des Musikers, waren die Organisatoren Gerfried Dreßler, Gundel Konijnenberg, Hubert Lisson und Kurt Wünnemann stark gefordert. Mit ihrem Organisationstalent, mit viel Arbeit, aber auch mit Unterstützung von Karin Dreßler, Erika Hartschen, Friedrich Hufen, Hans-Gerd Kleinophorst, Heiner Maas, Leni Maas, Heinz Marten, Ursula und Wolfgang Reich, Hannelore und Friedhelm Veldhoen auf der Bühne, und Thomas Klottka hinter der Bühne, ist ein tolles und unterhaltsames Programm gestaltet worden.
Vielen Dank.
 
Ich wünsche Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2008.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
Hans Delihsen
- 1. Vorsitzender -
 
 
Veranstaltungen im I. Quartal 2008 und Hinweise:
 
11.01.2008 (Freitag) 19.00 Uhr
Treffen auf dem Platz am Museum zur Wanderung entlang des „Glühwein-Wander-Weges“
Nach einer ca. 1 ½ stündigen Wanderung (ohne die geplanten Pausen) erreichen wir wieder das Zentrum von Vluyn. Bitte Taschenlampen mitbringen.
Zur Erleichterung der Disposition melden Sie sich bitte bis zum 5.1.2008 (Tel. 28550) an.
 
12.01.2008 (Samstag)
Kaffeetrinken der Museumsaufsichten. Auch in diesem Jahr findet das tradionelle gemeinsame Kaffetrinken aller Aufsichten aus den beiden Heimat- und Verkehrsvereinen wieder im kleinen Saal der Kulturhalle statt. Da wir unseren Aufsichtsplan bereits abgestimmt haben, beginnt für uns das Treffen um 15.30 Uhr.
 
14.01.2008( Montag ) 20.00 Uhr
Plattdeutscher Stammtisch ab 20.00 Uhr in der Gaststätte Dürer Stuben. Die weiteren Termine sind am  11.02.2008 und am 10.03.2008 jeweils um 20.00 Uhr. Die Leitung liegt in den Händen von Kurt Hohl – mit tatkräftiger Unterstützung seiner Frau Elisabeth - und Heinz Marten. Die letzte Vertanstaltung dieser Reihe ist voraussichtlich am 14.4.2008.
 
08.03.2008 (Samstag) 15.00 Uhr
Plattdeutscher Nachmittag
Zu einem (inzwischen) traditionellen Treffen mit „ Dönekes und Vertell-Stöckskes“ treffen sich alle Interessierte im evangelischen Gemeindesaal an der Pastoratstraße; Einlass ab 14.30 Uhr. Der Kostenbeitrag für Kaffee (bis zum Abwinken) und einem Stück Kuchen beträgt € 5,00.
 
 
Vorläufige Reiseplanung für das Jahr 2008
 
Fahrt zum Burgers Zoo nach Arnheim (Holland)
Tagestour am 26. April 2008
Abfahrt am Museumsplatz voraussichtlich 9.00 Uhr
Rückkehr nach Vluyn gegen 18.00 Uhr
 
Der Burgers Zoo lädt ein zu einer Entdeckungsreise durch außergewöhnliche Naturgebiete rund um den Globus, wo man Tiere wie in freier Wildbahn in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann. Die Reise um die Welt führt u. a. durch folgende Landschaften: Tropischer Regenwald, afrikanische Savanne, Mangrovenwälder an tropischen Küsten, Ozeane, Wüsten.
Diese Fahrt ist geplant als Familienausflug, d.h. wir würden uns freuen, wenn auch die jüngeren Vereinsmitglieder mit und ohne Kinder sowie die Omis mit ihren Enkelkinder an unserem Ausflug teilnehmen würden. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Einzelheiten unseres Ausfluges werden in der nächsten Info mitgeteilt.
Ich nehme Anmeldungen ab sofort entgegen (02845/10477).
 
 
Exkursion in den Tagebau Garzweiler
Tagestour am 3. Mai 2008 (Samstag)
Abfahrt am Museumsplatz voraussichtlich 10.00 Uhr
Rückkehr nach Vluyn hängt vom weiteren Programm ab
 
Wir besuchen zunächst Schloss Pfaffendorf. Das Schloss, eine der vielen Burgen in der Erftniederung, ist von Wassergräben umgeben. Es wurde erbaut im 16. Jahrhundert und besteht aus einem mehrflügeligen, zweigeschossigen Herrenbau.1958 erwarb eine Vorgängergesellschaft von RWE-Power das Schloss und die dazu gehörenden Ländereien für den fortschreitenden Tagebau. Seit 1967 ist hier das Informationszentrum der rheinischen Braunkohlenindustrie. Im Gebäude lädt ein Bistro zum Essen und Trinken ein. Zum Schloss gehört auch ein sieben Hektar großer Park im Stil eines englischen Landschaftsgartens.
Nach einer kurzen Einführung fahren wir mit einem Führer in einen laufenden Tagebaubaubetrieb, durch angrenzende Rekultivierungsgebiete und durch einen Umsiedlungsort. Die Exkursion wird etwa 2,5 Stunden dauern.
Anschließend ist geplant die Weiterfahrt zum Wasserschloss Gymnich. Im Schlosspark wird ein Falkner in einer Flugshow seine Adler, Bussarde und Falken präsentieren. 
Danach Rückfahrt nach Vluyn.
Einzelheiten der Tagestour werden in der nächsten Info mitgeteilt. Ich nehme Anmeldungen ab sofort entgegen (02845/10477).
 
 
Mehrtagestour vom 13. bis 17.09.2008
Mit dem Glacier- und Bernina Express durch die romatische Bergwelt der Schweiz
 
Wir fliegen mit Air Berlin von Düsseldorf nach Zürich. Nach einer Stadtrundfahrt mit Führer geht es weiter nach St. Moritz. Dort werden wir zweimal übernachten. Im Panoramawagen fahren wir dann mit dem Glacierexpress nach Zermatt, wo wir ebenfalls zweimal übernachten werden. Die Rückfahrt geht dann über Täsch und Luzern nach Zürich, wo der Flieger nach Düsseldorf auf uns wartet.
Die Reise, auf die mehrmals hingewiesen wurde, ist ausgebucht. Ich kann nur noch Anmeldungen für die Reserveliste entgegennehmen.
 
 
Der Vorstand des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn unterstützt die Pläne der St. Antonius-Gilde auf dem kommunalen Friedhof in Vluyn ein „Zentralkreuz“ zu errichten:
Die alte Idee von einem Friedhofskreuz hat die katholische St. Antonius-Gilde in Vluyn aufgegriffen: Sie möchte auf dem Vluyner Friedhof genau zwischen "altem" und "neuem" Teil ein Holzkreuz errichten. Es soll auf einem dreiecksförmigen Sockel errichtet werden und über fünf Meter hoch werden. Die Gilde hat ihre Pläne mit dem Presbyterium der Evangelischen Kirchen-gemeinde abgestimmt und sucht nun Spender, die zur Finanzierung des - je nach Ausführung - zwischen 10.000 und 17.000 Euro teuren Kreuzes beitragen.
Spendenkonto: kath. Kirchengemeinde St. Antonius, Sparkasse am Niederrhein, Kto: 1420200618, BLZ: 35450000, Stichwort: Friedhofskreuz. Spendenbescheinigungen auf Anfrage.
 
 
Aus dem Vereinsleben:
 
"Runde Geburtstage bedürfen einer besonderen Beachtung. Der Vorstand wünschtden Geburtstagskindern des 4. Quartals nachträglich alles erdenkliche Gute – insbesondere aber Gesundheit - zum Geburtstag:
 
85 Jahre
Wienberg
Käte
Terniepenweg 133
47506
Neukirchen-Vluyn
80 Jahre
Rebbelmund
Hans
Niederrheinallee 330
47506
Neukirchen-Vluyn
 
Kreymann
Fritz
Sittermannstr. 9
47506
Neukirchen-Vluyn
75 Jahre
Timm
Gertrud
Neufeld 12 a
47906
Kempen
70 Jahre
Fösken
Heinz
Döpperstr. 96
47506
Neukirchen-Vluyn
 
Gossens
Horst
Kiefernweg 6
47506
Neukirchen-Vluyn
65 Jahre
Jans
Dr. med. Ursula
Dürerstr. 25
47506
Neukirchen-Vluyn
 
Orthaus
Hiltrud
Schöttenstr. 8 a
47506
Neukirchen-Vluyn
 
Lisson
Hubert
Danziger Str. 1
47506
Neukirchen-Vluyn
 
Müller
Elke
Danziger Str. 5
47506
Neukirchen-Vluyn
60 Jahre
Preukschat
Ilse
Danziger Str. 8
47506
Neukirchen-Vluyn
 
Elmer
Ernst
Alte Rathausstr. 2 e
47506
Neukirchen-Vluyn
 
Florenz
Karl-Heinz
Groß Opholt
47506
Neukirchen-Vluyn
 
 
Wir konnten als neue Mitglieder begrüßen:
Nicole
Roßkothen
Weberstraße 14
47506
Neukirchen-Vluyn
Lars
Roßkothen
Weberstraße 14
47506
Neukirchen-Vluyn
Ole
Roßkothen
Weberstraße 14
47506
Neukirchen-Vluyn
Henk
Roßkothen
Weberstraße 14
47506
Neukirchen-Vluyn
Magdalena
Styppa
Neufelder Straße 2
47506
Neukirchen-Vluyn
Günter
Styppa
Neufelder Straße 2
47506
Neukirchen-Vluyn
Käthe
Jochums-Behrend
Platz am Museum 5
47506
Neukirchen-Vluyn
Als 400. Mitglied ist beigetreten:
 
 
 
Werner
Mai
Döpperstraße 90
47506
Neukirchen-Vluyn
Claudia
Kluwe
Döpperstraße 90
47506
Neukirchen-Vluyn
Franz
Pellinger
Schulplatz 7a
47506
Neukirchen-Vluyn
Gisela
Höltgen
Vluyner Südring 92
47506
Neukirchen-Vluyn
Friedhelm
Höltgen
Vluyner Südring 92
47506
Neukirchen-Vluyn
Ursula
Weilandt
Vluyner Nordring 50c
47506
Neukirchen-Vluyn
Gerd
Dreßler
Ustroner Straße 43
47506
Neukirchen-Vluyn
Beate
Dreßler
Ustroner Straße 43
47506
Neukirchen-Vluyn
Matthias
Dreßler
Ustroner Straße 43
47506
Neukirchen-Vluyn
Sebastian
Dreßler
Ustroner Straße 43
47506
Neukirchen-Vluyn
Marianne
Schlösser
Anna-Seghers-Straße 14