HVVHVVHVVHVV

Archiv

28.07.2007

Mitgliederinformation für das 3. Quartal 2007

Liebe Mitglieder und Freunde,

 

 

Aus Anlass unseres 75-jährigen Vereinsjubiläums haben wir in der Kulturhalle am 13.10.2007 (Samstag) ein „Familienfest“ für unsere Mitglieder mit den Angehörigen, Freunden und Bekannten organisiert. Aufgrund unserer Vorankündigung haben Sie sicherlich den Termin bereits vorgemerkt.

Soviel sei an dieser Stelle bereits verraten:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch um 16.00 Uhr (Einlass ab 15.30 Uhr) in der Kulturhalle zu einer Niederrheinischen Kaffeetafel mit einem bunten Programm. Am Abend lassen wir das Fest mit Musik und Tanz ausklingen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, sich an dem kulinarischen Angebot der Kulturhalle, dass von den Eheleuten Tresnak offeriert wird, zu erfreuen.

Eintrittskarten werden bei unseren Vorstandsmitgliedern

Hubert Lisson, Danziger Str.1, Tel 2331 und Kurt Wünnemann, Menzelweg 6, Tel 10477

erhältlich sein; Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

Wir haben uns entschieden, Tischblöcke zu bilden und entsprechend Sitzplätze zuzuordnen; daher sollten Sie sich mit Ihren Bekannten und Freunden abstimmen, damit Sie gemeinsam das Fest mitfeiern können.

Weiter Einzelheiten werden wir Ihnen in einer gesonderten Einladung im August bekannt geben.

 

 

Veranstaltungen im III. Quartal 2007 und Hinweise:

 

07. 07.2007(Samstag) 09.45 Uhr

Tagestour: Hanielmuseum, Oskar Huber, Hafenrundfahrt

09.45 Uhr: Treffpunkt Museumsplatz Vluyn. Ein Bus der Firma Ohlenforst (Fliege) bringt uns nach Duisburg.

10.30 Uhr: Besuch des Hanielmuseums. Die Führung dauert ca. 2 Std. bis 12.30 Uhr

12.30 Uhr: Kleiner Imbiss in der „Schifferbörse“. Bestellt ist eine

                  „Rheinische Kartoffelcremesuppe mit Speckwürfeln und Brot“.

13.30 Uhr: Einstündige Besichtigung der Oskar Huber

14.45 Uhr: Hafenrundfahrt, Dauer 2 Stunden

17.00 Uhr: Rückfahrt nach Vluyn

18.00 Uhr: In Vluyn (bei Knorr) lassen wir mit allen, die Lust und Zeit haben, die

                  Tagestour ausklingen.

 

Es sind noch einige Plätze frei.

Preis 28 €, darin sind enthalten die Busfahrt, alle Führungen und Eintrittsgelder, die Hafenrundfahrt und der Imbiss in der „Schifferbörse“. Alle, die sich angemeldet haben bzw. noch anmelden wollen, bitte ich den Betrag auf das Konto 8300902023 des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn bei der Volksbank Niederrhein (BLZ 35461106) bis Ende Juni zu überweisen. Anmeldungen an Kurt Wünnemann, Tel. 02845/10477.

 

12.07.2007 (Donnerstag) 18.45 Uhr

Fahrradtreff. Je nach Witterung und Teilnehmerkreis wird an diesem Abend spontan entschieden, wohin die Reise geht und wo eine Pause eingelegt wird. Leitung Gerhard Dressler und Hans Delihsen. Treffpunkt: Platz am Museum.

 

07.08.2007 (Dienstag) 18.45 Uhr

Fahrradtreff. Auch diemal wird das Ziel vorher nicht verraten. Leitung Gerhard Dressler und Hans Delihsen. Treffpunkt: Platz am Museum.

 

05. (Mittwoch) – 09. 09.2007(Sonntag)

Mehrtagestour nach Hamburg und Umgebung

(Änderungen bzw. Ergänzungen des Programmablaufs)

1. Tag: 8.00 Uhr: Abreise ab Museumsplatz in Vluyn. Wir unterbrechen die Hinreise in Sittensen (338 km) für ein Mittagessen in der „Alten Schmiede“ und eine anschließende Fahrt mit der Moorbahn (1,5 Std.). Gegen 16.00 Uhr Weiterfahrt nach Hamburg. Ankunft im Hotel „Graf Moltke“ gegen 17.30 Uhr. Nach Zimmerverteilung steht der Rest des Tages zur freien Verfügung.

2. Tag: Nach dem Frühstück machen wir eine 3-stündige Stadtrundfahrt unter sachkundiger Leitung durch die alte Hansestadt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: die barocke St. Michaeliskirche „Michel“ mit ihrem 132m hohen Turm Wahrzeichen der Stadt, die Alster, Rathausplatz mit dem in prunkvollem Renaissancestil erbautem Rathaus als Mittelpunkt der Altstadt, die 1558 gegründete Börse, Kunstmeile am Hauptbahnhof, St. Pauli, Reeperbahn und Hafen sind selbstverständlich vorgesehen.

Mittagspause voraussichtlich in den Krameramtsstuben am Michel. 

Von 14.00 – 16.00 Uhr folgt eine 2-stündige Barkassenfahrt durch die Fleets, die Elbe und den Hafen, Abfahrt an der Rathaustreppe. Danach Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.

Am Abend werden 26 unserer Gruppe das Musical „König der Löwen“ und 4 das Musical „Dirty Dancing“ besuchen. Der Bus wird uns bringen und auch wieder abholen.

3. Tag:

Nach dem Frühstück Tagesausflug zum Nord-Ostsee-Kanal nach Rendsburg, (Eisenbahnhochbrücke, Schiffsbegrüßungsanlage). Für 13 Personen habe ich eine Führung auf die Aussichtsplattform gebucht.

Am Abend ist ein Besuch der Reeperbahn vorgesehen. Wir werden teilnehmen an einer „Historische Hurentour“. Eine Straßenhure in der vorgeschriebenen „Tracht“ aus dem 19. Jahrhundert führt uns durch das Rotlichtviertel und verschafft uns einen aufregenden Einblick in die Welt der Prostitution von gestern und heute. Die Führung endet in einer kleinen Kneipe im Viertel, wo wir einen Hurenschnaps erhalten. Die Gästeführerin steht uns nach der Tour noch für Fragen und Informationen zur Verfügung.

4. Tag: Frühstück im Hotel. Danach Besuch im "Miniatur Wunderland" (8.30 Uhr), der größten Modelleisenbahn der Welt in der Speicherstadt.

Ab 13.30 Uhr Hafenrundfahrt: Dass der Hamburger Hafen auch von der Landseite höchst ungewöhnliche Einblicke bietet, zeige ich Ihnen/Euch mit der ca. dreistündigen Bustour. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung für Shopping, Schifffahrt auf der Außenalster oder auf der Elbe, Bummel auf der Reeperbahn, etc.

5. Tag: Frühstück im Hotel. Nachtschwärmer oder Frühaufsteher sollten den traditionellen Fischmarkt, der jeden Sonntag von 5.00 bis 9.30 Uhr stattfindet, nicht verpassen. Die Zeit bis zur Abfahrt gegen 14.00 Uhr steht zur freien Verfügung.

Programmänderungen sind noch möglich.

Über die Höhe und Fälligkeit der Restzahlung erhalten Sie noch eine Information. Es wurde für alle, wie vereinbart, eine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen. Ein Platz ist freigeworden. Alle, die noch an dieser Fahrt teilnehmen möchten, mögen sich bitte kurzfristig melden (02845/10477)! Sie kommen zwar zunächst auf die Nachrückerliste, aber erfahrungsgemäß werden immer wieder Plätze frei bzw. wir finden andere Lösungen.

 

 

Vorankündigungen:

 

10. und 11.11 2007 (Samstag/Sonntag)

Traditioneller Martinsmarkt rund um die Dorfkirche in Vluyn

 

08.12.2007 (Samstag) - voraussichtlich -

Besuch des Weihnachtsmarktes in Hattingen

Einzelheiten werden in der nächsten Mitgliederinformation mitgeteilt.

 

 

Planungen für das Jahr 2008

 

Als Tagesausflug sind u.a. für das nächste Jahr vorgesehen

            01. Besuch des Burger`s Zoo in Arnheim und

            02. Besichtigung des Braunkohlenreviers der RWE bei Bergheim.

 

Für den Mehrtagesausflug stehen folgende Ziele zur Auswahl:

            01. Amsterdam und Umgebung

            02. Dreistädtetour: Gent – Brügge – Antwerpen

            03. in die Schweiz zum Glacierexpress ( von St. Moritz nach Zermatt).

      Diese Tour wird wegen der weiten Anfahrt anstrengender und wegen des Ziellandes

      Schweiz auch teurer sein als die anderen Vorschläge. Evtl. besteht die Möglichkeit,

      bis Zürich zu fliegen

 

Eine Befragung der Teilnehmer der Luxemburg-Fahrt bezüglich der Ziele hat folgendes Ergebnis ergeben: für Glacier-Express stimmten 14, für Brügge-Gent-Antwerpen 8 und für Amsterdam 3.

Auf der Fahrt nach Hamburg wird eine weitere Befragung durchgeführt. Sie können unser Vorstandsmitglied Kurt Wünnemann in dieser Angelegenheit auch jederzeit ansprechen/ anrufen.

 

Aus dem Vereinsleben:

 

Runde Geburtstage bedürfen einer besonderen Beachtung. Um so mehr bedauere ich es, dass mir ein Fehler unterlaufen ist und ich zwei langjährige Mitglieder nicht genannt habe. Ich hoffe, sie nehmen trotzdem unsere guten Wünsche an:

 

 

 

Der Vorstand wünschtden Geburtstagskindern des 2. Quartals nachträglich alles erdenkliche Gute - insbesondere aber Gesundheit - zum Geburtstag:

 

 

Wir konnten als neue Mitglieder begrüßen:

 

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Urlaub und verbleibe

 

mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

Hans Delihsen

 1. Vorsitzender