HVVHVVHVVHVV

Archiv

03.07.2002

Mitgliederinformation für das 3. Quartal 2002

 

An
alle Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn
 
 
"Frust" - so war die Überschrift in einer kürzlich erschienenen Ausgabe von "NV-Aktuell". Der Lei(d)tartikel beklagte das geringer werdende Engagement in den Institutionen und Vereinen.
Im ersten Halbjahr bedurften 15 eigene Aktivitäten, Veranstaltungen, Stammtische, u.a.
zur Vorbereitung und Durchführung einer gehörigen Portion Engagement.
Erst vor wenigen Tagen trafen sich die ehrenamtlichen Aufsichten für unser Heimatmuseum zur Abstimmung des Dienstplanes für das 2. Halbjahr. Dank exzellenter Vorbereitung durch Frau Angelika Lange blieb auch viel Zeit zu einem Gedankenaustausch. Ungefähr 40 Mit- glieder versehen derzeitig regelmäßig ihren Dienst im Museum. Da Frau Lange beruflich sehr stark eingespannt ist, könnten wir noch jemanden zur Unterstützung bei der Koordination gebrauchen. Wer interessiert sich für das Museum und ist bereit, sich mit dafür einzusetzen? Rufen Sie mich doch bitte an (Tel. 27227).
"Enkel und ihre Großeltern haben freien Eintritt zu unserem Ortsgeschichtlichen Museum " - so lautet das Motto unseres Spezial-Angebotes für die Sommerferien jeweils an den Wochenenden vom 20.7. bis zum 1.9.2002. Anhand der Exponate läßt sich sicherlich gut ein Vergleich zwischen Damals und Heute ziehen.
Unsere "Kleine Niederrhein-Bibliothek " lädt darüber hinaus zum stöbern und nachlesen ein. Sprechen Sie bitte unsere Aufsichten im Museum an.
 
 
 
Wir freuen uns folgende neue Mitglieder herzlich begrüssen zu können:
Gradowski, Heinz,              Vluyner Nordring 6             01.04.
Schmitt, Karl-Heinz,           Stettiner Str. 40                    01.04.
Alstadt, Gertrud,                  Spickschenweg 45             01.04.
Töpelt, Annelie,                  Friesenweg 12 b                 01.05.
Veldhoen, Friedhelm,        Sittermannstr. 34                01.05.
Heister, Hans-Wilhelm,     Obere Birk 9, Moers                        01.05.
Nötzel, Ilse und Gerhard, Bruckschenweg 13            01.07.
Bonsels, Elisabeth,                        Bendensdyk 1                     01.07.
Seliger, Adalbert,                Opheltsweg 10                    01.07.
Treuke, Gabriele,                Feldstr. 16                            01.07.
Burckhardt, Frank,              Erlenstr.6                              01.07.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
"Runde Geburtstage bedürfen einer besonderen Beachtung. Der Vorstand wünschtden Geburtstagskindern des 2. Quartals nachträglich alles erdenkliche Gute - insbesondere aber Gesundheit -  zum Geburtstag:
04.04. Hartmann, Gottfried, Barlachstr. 15                                85Jahre
03.04. Kammilla, Wilhelmine, Dürerstr. 22                               80 Jahre
08.04. Schaffartzick, Alfons, Speemannsweg 6                                 80 Jahre
10.04. Höfken, Elisabeth, Niederrheinallee 330                                 80 Jahre
15.04. Hoffmann, Hans, An der Ley 8                                       80 Jahre
01.05. Klöter, Gerda, Feldstr. 11                                                  80 Jahre
27.05. Weber, Albert, Am Hoschenhof 2                                              80 Jahre
18.05. Schlüter, Hans, Friesenweg 27 a                                               75 Jahre
28.06. Schnelle, Karl-Heinz, Hirschberger Str. 9                                 75 Jahre
25.04. von Hagen, Hans-Wilhelm, Moerser Landstr. 34 b     60 Jahre
11.06. Bauerfeind, Hans-Jürgen, Rheurdter Str. 69 a                        55 Jahre
12.06. Hering, Friedhelm, Stratmannsweg 13                         50 Jahre
 
 
Unser Programm ist traditionell im Ferienquartal recht kurz und trägt dem allgemeinen Bedürfnis nach "Sommer, Sonne und beschauliche Abende auf dem Balkon oder auf der Terrasse" Rechnung. Dazu kommt aber auch, dass die Organisatoren und Helfer auch einmal verschnaufen müssen.
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen für Ihren Einsatz bedanken und wünsche
 
Schöne Ferien
 
 
 
                                                                       Hans Delihsen
                                                                        Vorsitzender
 
Veranstaltungen im 3. Quartal 2002
 
Wanderung
Sonntag den 18. August geht es um 9.30 Uhr ab Handwerkerbaum über Tönisberg nach Schaephuysen. Gegen 11.00 Uhr machen wir Rast an der 200 Jahre alten Bockwindmühle auf dem Berg. Nachdem wir uns bei einem 2. Frühstück gestärkt habenbesteht -dank der Unterstützung durch den Heimatverein Tönisberg- die Möglichkeit, die Mühle auch von innen zu besichtigen.Nach einer 2. Etappe von ca. einer Stunde werden wir gegen 13.00 Uhr den Grillplatz von Schaephuysen erreichen.
Die überdachten Sitzgelegenheiten laden förmlich zu einer ersten kurzen Verschnaufpause ein. Kühle Getränke stehen - gegen Kostenerstattung - zur Verfügung. Der Grill ist dann schon vorgeheizt und ganz hungrige können sofort loslegen.
Die Teilnehmer stimmen selbst untereinander den Zeitpunkt für die Rückwanderung ab. Es besteht aber auch die Möglichkeit um 15.20 Uhr in Schaephuysen mit dem Linienbus nach Vluyn zurückzufahren.
Radwandernde Vereinsmitglieder können Ihren Sonntagsausflug natürlich auch so planen, dass Sie rechtzeitig den Grillplatz erreichen und mitgrillen können. 
Da wir das Grillgut bei der Metzgerei Linßen vorbestellen müssen, ist eine telefonische Voranmeldung für alle (Wanderer und Fahrradfahrer) bis Donnerstag, den 15.8. bei
Herrn Schwensow Tel. 27267 erforderlich. Der Kostenbeitrag von € 9,00 je Person wird Sonntag morgen direkt erhoben.
 
 
Mehrtagesfahrt
Wir fahren vom 7. (Samstag) bis zum 13. 9. (Freitag) nach München. Auf die Einzelheiten haben wir bereits im Letzten Rundbrief hingewiesen. Es sind noch 4 Plätze frei. Kurzentschlossene Melden sich bitte bei unserem Organisator Kurt Wünnemann Tel 10477.
 
 
Tagesfahrt
am 6.10.(Sonntag) nach Warendorf zur "Hengstparade"
Wir starten um 10.30 Uhr ab Vluyner Platz ( Treffpunkt: Zwischen VR-Bank und Handwer- kerbaum) mit dem Bus.
Ab 12.00 Uhr Besichtigung des Gestüts.
Zwischen 13.00 und 14.00 kann jeder einen Imbiss einnehmen.
Showprogramm der Warendorfer Hengste von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Erfahrungsgemäß herrscht nach Beendigung der Veranstaltung ein sehr starker Autoverkehr im Umfeld. Wir haben daher für ein gemeinsames Abendessen im Umfeld von Warendorf bzw. Münster geplant und kommen gegen 22.00 Uhr nach Vluyn zurück.
Die Kosten betragen für die Busfahrt und den Eintritt pro Person € 35,00. Anmeldungen ab sofort durch Einzahlung oder Überweisung auf unser Sonderkonto 30000902022 bei der VR Bank (BLZ 354 600 89).
Einzahlung/ Eingang der Überweisung spätestens bis zum 10.8.2002.
Rückfragen bitte bei Gerhard Dreßler Tel. 28550.