HVVHVVHVVHVV

Aktuelles

30.09.2017

Mitgliederinformation für das 4. Quartal 2017

Liebe Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn e.V.

 

an dieser Stelle möchte ich noch einmal auf die Ausstellung hinweisen, die ich in der letzten Mitgliederinformation ausführlich vorgestellt habe:

 

VÖLKER.WANDERUNG.MENSCHEN UNTERWEGS Ausstellung des Grafschafter Museums im Moerser Schloss 07. Mai - 22. Oktober 2017

 

Zur gleichen Thematik gehört aber auch ein Blick in die Gegenrichtung.

„Die Heimat verlassen, da im eigenen Land der Terror herrscht: Zwischen 1933 und 1945 war die Flucht ins Ausland für Verfolgte des Naziregimes oft die einzige Chance, Unterdrückung, Gewalt, Folter und Tod zu entgehen. Menschen flohen aus Moers und anderen niederrheinischen Orten, viele flüchteten zunächst in die benachbarten Niederlande, doch auch dort waren sie nicht auf Dauer sicher. Viele jüdische Bürger in Moers realisierten erst spät, dass nur eine Flucht sie retten konnte. Nur wenigen Familien gelang es, rechtzeitig alle Familienmitglieder in Sicherheit zu bringen.
FLUCHT VOM NIEDERRHEIN 1933 - 1945 Eine Ausstellung des Vereins Neue Geschichte im Alten Landratsamt 26. November 2017 - 11. März 2018

 

 

Veranstaltungen im IV. Quartal 2017 und Hinweise:

 

09.10.2017 ( Montag ) 19.30 Uhr

Plattdeutscher Stammtisch

Mit Beginn des letzten Quartals beginnt auch wieder unsere Veranstaltungsreihe Plattdeutscher Stammtisch ab 19.30 Uhr in der Gaststätte Dürer Stuben. Die weiteren Termine sind am 13.11.2017 um 19.30 Uhr  und am 11.12.2017 um 19.00 Uhr (mit gemeinsamem Abendessen). Die Leitung liegt bei unserem Vorstandsmitglied Heinz Marten.

 

23.10.2017 ( Montag ) 19.30 Uhr

Stammtisch mit dem Thema „Wie funktioniert mein Handy“

Dahinter steckt die Überlegung, dass viele Vereinsmitglieder mit ihren Handy’s gut umgehen können - aber trotzdem noch Fragen im Umgang mit WhatsAp, E-Mail oder Internetnutzung auftauchen. Gegenseitige Hilfe und die Weitergabe von Tricks und Tipps sollen bei dieser Veranstaltung im Vordergrund stehen. Für ganz spezielle Fragen steht voraussichtlich ein ausgewiesener Fachmann dieses Metiers zur Verfügung: Erik Perbix, Inhaber des Vodafon-Geschäftes am Vluyner Platz. Treffpunkt: Galerie im KuCa, Kulturhalle, Von-der-Leyen-Platz 1, Vluyn. Zur Erleichterung der Organisation bitte tel. Anmeldung unter 27227 (H. Delihsen) oder per E-Mail an info@hvv-vluyn.de.

Bei Interesse können wir einen solchen Stammtisch - mit wechselnden Schwerpunkten - auch wiederholen.

09.11.2017 (Donnerstag) 18.00 Uhr

Treffen der Teilnehmer an der Mehrtagesfahrt ins Erzgebirge

Unser Vorstandsmitglied Stephan Schlösser hat seine Arbeiten an einem Lichtbildvortrag abgeschlossen. Wir laden daher zur Präsentation in der Galerie der Kulturhalle ein. Auch Interessierte an unseren Fahrten sind herzlich eingeladen.

 

11. - 12.11.2017 (Samstag/Sonntag) Martinsmarkt in Vluyn

Rund um die Dorfkirche, auf dem Schul- und auf dem Leineweberplatz findet in diesem Jahr wieder der Martinsmarkt statt. Wir sind mit einem Stand vertreten und freuen uns auf Ihren Besuch und nette Gespräche bei einem Kaffee.

 

20.11.2017 (Montag) 13.00 Uhr

Hafenführung

Treffen am Platz am Museum und Abfahrt mit dem Bus um 13.15 Uhr. Treffpunkt mit unserem Führer, Herrn Schauder, ist am „City-Palais“ in Duisburg- Mitte. ER wird uns auf einer ca. 2 ½-stündige Fahrt ausführlich berichten über die Entwicklung des Hafens, von der Gründung bis heute, vom einstigen Massenguthafen - für Kohle, Eisenerz, Mineralöle -  zum heutigen Logistik-Standort Nr. 1 in Europa.

Er wird besonders berichten über Logport I in Duisburg-Rheinhausen (265 ha großes Gelände), Logport II in Duisburg-Wanheim (ca. 35 ha); Logport III in Duisburg-Hohenbudberg (ca 12 ha), Logport IV in Kamp-Lintfort (ca. 30 ha), über Logport V in Oberhausen (ca. 24 ha) und Logport VI in Duisburg-Walsum (ca. 40 ha). Zum Abschluss unserer Besichtigungsfahrt - wir verlassen den Bus zwischendurch nur um kurz die Beine zu vertreten - werden wir im Krupp-Casino bei Kaffee und Kuchen (auf eigen Rechnung) zusammensitzen. Die Fahrtkosten für den Bus werden auf die Teilnehmer umgelegt und im Bus eingesammelt.

Es passen nur 50 Teilnehmer in den Bus; Plätze werden nach dem Zeitpunkt der Anmeldung vergeben. Anmeldungen ab sofort bei Kurt Wünnemann Tel.  10477 oder per E-Mail an kurt.wuennemann@gmail.com.

 

Vorankündigungen:

 

30.01.2018 14.00 Uhr

Besichtigung der Fa. Underberg in Rheinberg

Wir treffen uns auf dem Platz am Museum, Abfahrt um 14.15 Uhr.  Ca. 2-stündige Betriebsbesichtigung der Fa. Underberg in Rheinberg. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt;  Plätze werden nach dem Zeitpunkt der Anmeldung vergeben. Anmeldungen ab sofort bei Kurt Wünnemann Tel.  10477 oder per E-Mail an kurt.wuennemann@gmail.com

 

Für den kommenden Sommer (nach den Schulferien) planen wir eine Mehrtagesfahrt nach Hamburg und Umgebung. Unsere Planungen stecken noch im Anfangsstadium. Interessenten können sich aber bereits jetzt melden bei Kurt Wünnemann, Tel.  10477 oder per E-Mail an kurt.wuennemann@gmail.com.

 

E-Bike-Fahren ist nicht Fahrradfahren

Elektrofahrräder oder sogenannte Pedelecs, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Verkaufszahlen boomen - das Fahrrad mit dem eingebauten "Rückenwind" ist ein Verkaufsschlager bei Jung und Alt. Diese Zweiräder fahren sich aber anders, als die herkömmlichen Fahrräder. Sie unterscheiden sich in Hinblick auf Handling, Bremsen und nicht zuletzt auch wegen der deutlich höheren Geschwindigkeit, von einem Rad ohne elektrische Unterstützung. Es ist daher sinnvoll, sich mit den speziellen Eigenarten und Besonderheiten auseinanderzusetzen und spezifische Handlungsabläufe zu trainieren.

Die Kreispolizeibehörde Wesel hatte aus diesem Grund ein Fahrtraining für Elektrofahrradfahrer angeboten, damit sie ein Gefühl für dieses Fahrzeug entwickeln und im Straßenverkehr sicherer fahren können. Das Training dauerte ca. 3 ½ Stunden.

Haben Sie Interesse? Sollen wir ein solches Training im nächsten Frühjahr organisieren? Bitte melden Sie sich dann bei H. Delihsen Tel. 27227 oder per E-Mail an info@hvv-vluyn.de.

 

Aus dem Vereinsleben:

 

"Runde Geburtstage“ bedürfen einer besonderen Beachtung. Der Vorstand wünscht den Geburtstagskindern des 3. Quartals nachträglich alles erdenkliche Gute – insbesondere aber Gesundheit -  zum Geburtstag:

90 Jahre

Wendland  Marga  Posener Str. 3  47506 Neukirchen-Vluyn

85 Jahre

Wolters  Hans-Dieter  Plankendicksweg 20  47506 Neukirchen-Vluyn

80 Jahre

Hufen Helga Rayener Str. 24  47506 Neukirchen-Vluyn

Garden Hermann Feldstr. 47 a  47506 Neukirchen-Vluyn

Klein Hans Liegnitzer Str. 14 47506 Neukirchen-Vluyn

Preukschat Werner Danziger Str. 8 47506 Neukirchen-Vluyn

Grond Wilhelm Geilingsweg 81 47506 Neukirchen-Vluyn

Kaiser Armgard Feldstr. 13a 47506 Neukirchen-Vluyn

75 Jahre

Bonsels Josef Benedensdyk 1 47506 Neukirchen-Vluyn

Bruckhaus Arnold Nieper Str. 142 47506 Neukirchen-Vluyn

Wehren Elke Sittermannstr. 24a 47506 Neukirchen-Vluyn

70 Jahre

Kirstein Mathilde Friesenweg 67 47506 Neukirchen-Vluyn

Sorg Hans-Peter Vluyner Nordring 64 47506 Neukirchen-Vluyn

Kranen Wilhelm Diesterwegstr. 3 47506 Neukirchen-Vluyn

Vieten Gerd-Willi Zum Giesenhof 11 47445 Moers

65 Jahre

Sikora Renate Barlachstr. 31 47506 Neukirchen-Vluyn

Reisloh Udo Milchplatz 12a 47495 Rheinberg

60 Jahre

Rink Dieter Vluyner Platz 15 47506 Neukirchen-Vluyn

50 Jahre

Hagemann Elke Ustroner Str. 19 47506 Neukirchen-Vluyn

 

Wir konnten als neue Mitglieder begrüßen:

Bunge Helga Merianstraße 3 47506Neukirchen-Vluyn

Bunge Udo Merianstraße 3 47506 Neukirchen-Vluyn

Pick Monika Doulkenweg 22 47647 Kerken-Aldekerk

 

Herzlich willkommen.

Ihr

Hans Delihsen